Das Ensemble nimmt den Applaus entgegen. Blumen fliegen auf die Bühne

Offene Probe am 26.05.18: Leonce und Lena

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Leonce und Lena
Realität ist gut, interessant ist besser! Bericht über meine erste Zuschauererfahrung beim TheaterLabor TraumGesicht e.V. Was Realität ist, wissen wir alle. Sie umgibt uns, bestimmt das Erleben unserer Umwelt jeden Tag aufs Neue. Realität kann wehtun, Freude bringen, oder uns einfach auf den Boden der Tatsachen zurückbringen. Sie ist der Gegensatz zum Traum – im […]
Das Enemsble steht auif der Bühne und freut sich über den Applaus.

Dankbar

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
Dankbar, dass ich dabei sein konnte. Das zweite Mal bei einer offenen Probe. Leonce und Lena.  Das Publikum versammelt sich. Gianni tritt ein und begrüßt dann das Publikum. Ein bisschen verspätet, da noch Gäste vom Niederrhein erwartet werden. Doch sie sind noch nicht da. Und Gianni lässt es beginnen. Ein kleines Gemurmel noch in den […]

Voller Zuversicht: Endlich wieder Probe von „Leonce und Lena“

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
7 Wochen sind nun schon vergangen seit unserer letzten öffentlichen Probe von Leonce und Lena und am 24.2. steht nun das vorläufig letzte Mal an. Wir freuen uns sehr darüber, wieder am Ensemble-Tisch zusammen zu kommen, als Gruppe zusammen zu finden und uns das vertraute Stück wieder anzueignen. Veränderungswünsche gab es nur wenige. Da der […]

Leonce und Lena am 30.12.2017

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Allgemein
Einblick in die aktuelle Probenarbeit: Leonce und Lena am 30.12.17 Was für ein Spiel, was für Schauspieler! Wunderbar! Ich bin so froh, dass mein Husten soweit abgeklungen ist, dass ich dieser grandiosen Aufführung beiwohnen konnte. Ich bin erstaunt, ja erfreut, was Wolfgang aus diesen drei Schauspielschülerinnen Belgin, Doris, Sigrid und einem Schauspielschüler Peter herausgezaubert hat, […]
Übergroßer Scheck des Förderpreises Heinrich Heine Kreis e.V. Düsseldorf

Förderpreis: Heinrich Heine Kreis e.v.Düsseldorf

Posted 6 KommentareVeröffentlicht in Allgemein
Was für eine Überraschung Im Agust 2017 waren Wolfgang und ich in Südtirol im Urlaub. Mittendrin rief Bernd Meloch vom Heinrich Heine Kreis Düsseldorf an und teilte uns mit, dass unser TheaterLabor TraumGesicht Förderpreisträger 2017 geworden ist. Was für eine Freude. Am 6. Dezember war es nun soweit, zur traditionellen Adventsfeier, im Steigenberger Parkhotel, wurde 2017 […]

Nach dem Applaus: Freude, Würdigung und Nachdenklichkeit

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
Nachbesprechung Noch ganz erfüllt vom Einblick in unsere Probenarbeit mit Zuschauern am letzten Sonntag treffen wir uns im Pavillon. Aber dieses Treffen ist ganz anders: alle wirken so beschwingt, entspannt und es kommt schnell richtige Feierstimmung auf. Dies liegt natürlich auch am tollen japanischen Menü, das Peter initiiert hat. Aber vor allem an dem guten […]

Offene Probe von „Leonce und Lena“

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
TheaterLabor TraumGesicht am 10. Dezember 2017 Erfüllt von starken Eindrücken, sehe ich nach dem Spiel die Frage nach der Aussage des Stückes auf dem „Hausaufgabenzettel“ und bin ratlos. Lieber erinnere ich mich zunächst an einzelne Momente dessen, was ich gesehen, gehört und gespürt habe. Das minutenlange stumme Spiel von Leonce am Anfang schafft eine dichte, konzentrierte […]

Magisches Licht

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
Probentag Nr. 22 (03.12.2017) Die Magie des Lichts Ein wunderbarer Beginn mit der Würdigung des gestrigen gelungenen Probenabends: Es wurde sich frei gespielt, den Figuren Sinnlichkeit gegeben, unterschiedliche Raumhöhen genutzt und die Sprache gewann an Variation und Ausdruck. Auf dem Bühnensteg gelang die Verwandlung unserer Privatperson in die Bühnenfigur. Es tat gut soviel positives Feedback […]

FREI gespielt

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein
Dieser Blogpost springt etwas aus der Reihe. Ich werde mich nicht auf einen einzelnen Übungstag beziehen, sondern versuchen meine Erfahrungen und Stimmungen, der von mir als sehr dicht erlebten vergangenen 4 Übungstage, in einer Gesamtschau zur Anschauung, zur Verfügung zu stellen. Rosetta Szene Am Mittwoch (22.11) habe ich mit Belgin 2 Stunden die Rosetta Szene […]