Ein Mann schaut auf eine Bühne. Dort findet Schauspielunterricht mit vielen Teilnehmern statt.

Schauspielunterricht – ein sinnlicher Genuss

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Schauspielunterricht
Ich bin seit etwa 3 Jahren Teilnehmerin am Schauspielunterricht und möchte etwas von meinen Eindrücken erzählen, bzw. auch darauf neugierig machen und einladen dazu zu kommen. Noch ganz erfüllt und berührt von den Erfahrungen und Feedbacks am Montagabend im Schauspielunterricht saß ich auf dem Weg nach Hause in der U-Bahn und dachte über einen Blogbeitrag […]
Blick über Obermais in Meran, Südtirol. Villen in schönen Gärten mit Palem. Im Hinterund die Südtiroler Berge

„Heilsame Wirkung des Theaterspielens“ – ein Interview

Posted 5 KommentareVeröffentlicht in Slow Acting
Im legeren Rahmen Kaum waren wir in Urlaub in Südtirol bei unserer lieben Freundin Betty, ein langjähriges Mitglied des TheaterLabor TraumGesicht, schon ergab sich durch ihre Vermittlung ein Interview mit Margot Schwienbacher. Von ihr recherchiert und moderiert sind Ausgaben der regelmäßigen Sendung: „Die Sprechstunde“ im Gesundsheitsradio von Rai Südtirol. In dieser Sendung geht es um […]
Aufmacherseite der Power Point Präsentation. Begrüßung zur Paritätischen Reginal Konferenz.

TheaterLabor TraumGesichter e.V. bei der PAREKO 2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Verein
Die Paritätische Akademie NRW hat geladen – Gianni und ich sind gekommen. An einem regnerischen Vormittag fanden wir uns in der Hauptstelle der Akademie in Wuppertal ein. Wir wurden freundlich durch die Referenten begrüßt und nahmen an einem großen Tisch mit allerlei kleinen Köstlichkeiten Platz. Die anderen anwesenden Mitglieder kamen aus den unterschiedlichsten sozialen Bereichen […]

Immer eine Freude

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schauspielunterricht
Wenn ich nach der Vorlesung oder anderen alltäglichen Pflichten entspannen möchte, dachte ich früher sicher nicht daran, dass 3 Stunden Schauspiel seelisch mehr entspannen als das „übliche“ Fernsehen oder abends Partys machen. Diese Dinge können auch schön sein, aber für mich als künstlerisch angehauchte Seele ist es das Schauspiel. Es ist ein Gegenpol zum steifen, […]

Hamlet – Danke Sigrid

Posted 7 KommentareVeröffentlicht in Uncategorized
Danke, liebe Sigrid, dass du es für einige Traumlaboranten ermöglicht hast, einen außergewöhnlich Hamlet zu besuchen. Ja, es war für mich sehr außergewöhnlich, gewöhnungsbedürftig. Ich kann mich noch nicht so ganz anfreunden, dass wunderbare alte Werke ins Moderne übersetzt werden. Deshalb war ich erst einmal schockiert, dass dort verschiedene Musikgeräte auf der Bühne standen, die […]

Wir suchen: „Unterstützung im Bereich Verwaltung, Mitgliederbetreuung, Büro…“

Posted 4 KommentareVeröffentlicht in Verein
!Nein, das ist kein Stellenangebot! Es war vielmehr mein erster Kontakt zum TheaterLabor TraumGesicht e.V.; gelesen auf der Internetseite der Düsseldorfer Ehrenamtsbörse duesseldorf-aktiv.net. „Ist das wahr?“, dachte ich so bei mir. Da schaue ich, der seit sechzehn Jahren durch alle Höhen und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn irrt, die geprägt ist durch stetige Neu- und Umorientierung, […]
Das Enemsble steht auif der Bühne und freut sich über den Applaus.

Dankbar

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Leonce und Lena
Dankbar, dass ich dabei sein konnte. Das zweite Mal bei einer offenen Probe. Leonce und Lena.  Das Publikum versammelt sich. Gianni tritt ein und begrüßt dann das Publikum. Ein bisschen verspätet, da noch Gäste vom Niederrhein erwartet werden. Doch sie sind noch nicht da. Und Gianni lässt es beginnen. Ein kleines Gemurmel noch in den […]